Winter

Scan10414

Schnee liegt auf den zarten Zweigen,
die Kälte fror den Teich ganz zu.
Der Frühling wird sich noch nicht zeigen,
die Knospen brauchen Winterruh.

Die Vögel suchen stets nach Nahrung,
ich streue ihnen gern was hin.
Seit Jahren mach ich die Erfahrung,
das Füttern ergibt einen Sinn.

Sie singen mir die schönsten Lieder,
im Frühling, wenn die Sonne lacht.
Und jedes Jahr geschieht es wieder.
Das ist es, was mir Freude macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.