Ein neuer Tag


Energiedurchflutet starte ich in den Tag.

Ein forscher Sprung aus den kuscheligen Federn,

mitsummen bei einem Song aus dem Radio,

während der frisch aufgebrühte Kaffee

einen betörenden Duft verströmt.

Abgehoben

Bin dem Getümmel entwischt,

 erlebe Schwerelosigkeit,

fahre dem Himmel entgegen,

will die Wolken berühren

und meine Gedanken frei lassen.

Frühlingsgesang


Die Vögel singen wieder,
der Frühling ist so nah.
Bringen uns ihre Lieder,
erzählen – was geschah.

Der Winter brachte Kälte,
ganz plötzlich über Nacht.
So mancher kleine Vogel,
ist morgens nicht erwacht.

Die Sonne wird nun wärmen,
die ganzen Vogelscharen.
Sie werden Nester bauen,
ihr kleines Glück bewahren.