Kindheits-Paradies

Heckenrose

 

Die Sommerferien verbrachte ich immer auf dem Land bei meiner geliebten Oma.

Sie kochte mir jedes Mal Vanillepudding, dazu gab es selbstgepflückte Himbeeren aus dem Garten.

Ich durfte Tomaten vom Strauch pflücken. Der Duft des Grüns verzaubert mich noch heute.

Es war so wundervoll, barfuß mit anderen Kindern über Wiesen zu laufen, wo gelbe Löwenzahnblüten wie vom Himmel gefallene Sterne im satten Grün leuchteten. Wir durften so lange draußen spielen, bis es dunkel wurde.

Großartig, sich auf gemähten Futterwiesen lang auszustrecken, um den Schmetterlingen beim Spielen zuzusehen. Es sah aus, als tanzten sie Ringelrein. Zauberhaft, die bunt schillernden, irisierenden Flügel im Flug zu betrachten.

Der Geruch des langsam trocknenden Grases zu Heu war einmalig. Genau so wie die blühenden Heckenrosen am Rand der Wiese.

Abends brachte Oma mich liebevoll zu Bett. Sie trug ein dunkelblau/pink kariertes Kleid. Daran waren goldene Knöpfe mit Löwenköpfen genäht. Diese faszinierten mich damals. Noch heute sehe ich diese vor mir, wenn ich an meine Oma denke. Ein dankbares Lächeln huscht dann über mein Gesicht. Genau so wie bei Vanille- und Heckenrosenduft.

Dieses Sommer-Paradies wird mir unvergessen bleiben.

Sonnenblume

Du gelber Stern

in sanftem Grün,

scheinst heller

als die Sonne.

*

Wenn ich dich seh,

kommt Freude auf,

mein Herz lacht

voller Wonne.

*

Wie wunderbar

der Sommer ist,

ihr Bienen

kommt in Scharen.

*

Hier gibt es

Nektar haufenweis,

genießt die Zeit

des Wunderbaren.


Wiederkehr

 Sternenstaub soll ich mal werden?

Ich bleib lieber hier auf Erden,

unter einer Trauerweide,

wenn ich aus dem Leben scheide.

*

Ein Gänseblümchen möcht ich sein,

leuchten – weiß im Sonnenschein.

Jedes Jahr blüh ich dann wieder,

Bienen, lasst euch auf mir nieder!

Reichtum

Warum suchst du nach dem Glück?

 Spüre doch, was in dir ist!

*

Sei zufrieden, mit dem was du hast.

Zeige Dankbarkeit – auch für die kleinen Dinge.

Pflege Gedankenaustausch mit lieben Menschen.

Deine Kreativität lässt dich Unmögliches erschaffen.

Verschenke Lachen, Mitgefühl und Herzlichkeit.

*

Dies alles steigert die Lebensfreude ins Unermessliche.

Wenn du das erkennst – dann bist du reich!

Bauernhaus


Seit Jahrzehnten schon

steht dieses Bauernhaus

zwischen Hecken und

prächtigen Blumen,

die ihre Farben wechseln,

ganz nach der Jahreszeit.

*

Ein Bauerngarten mit

Rosen, Sonnenblumen,

Rittersporn, Lilien,

Akelei, Dahlien,

Sonnenhut und Malven.

Jedes Jahr ein neues Wunder!