Freiheit im Herzen

DSCF0610

Frei wie ein Vogel gleitet meine Seele

durch die Lüfte, hinauf zur Sonne.

*

Losgelöst von Sorgen und Ängsten vor der Zukunft,

Dingen – die vielleicht nie geschehen werden.

*

Was für eine Fülle von fließenden Gefühlen.

Ich möchte dies genießen – voller  Dankbarkeit.

*

Nun brauche ich nur noch die Hände auszustrecken,

nehmen – was sich mir bietet, in ungeheurer Vielfalt.

Miteinander

Viel zu schreiben löst Blockaden

zusammen reden bringt Klarheit

sich zu halten spendet Trost

miteinander lachen befreit die Seele

sich umarmen verleiht Stärke

völliges Vertauen – das ist Glück

Seelennahrung

DSCF2270

Zu wissen, dass es euch gibt – macht mich stark.

Gedanken senden, in Liebe und Zuneigung.

Bei Gesprächen keine Schranken, kein Verstecken.

Liebe Worte auf bunten Karten, welch ein Genuss.

Eure Gedanken intuitiv empfangen, gibt so viel Wärme.

Ein unsichtbares Band, das ganz viel Kraft und Frieden bringt.

Ich danke euch sehr, dass ihr mich nehmt, so wie ich bin.

Sommer

DSCF3455

Dein Duft umgarnt mich.

Mit geschlossenen Augen genieße ich

und speichere den Sommer

für die kalte Jahreszeit.

Freundschaft

 Mein Leben ist so reich,

denn ich lernte liebe Menschen kennen,

die mich begleiten auf meinem Weg.

GEHEN muss ich ganz allein, doch das Wissen,

nicht einsam zu sein auf dieser Welt,

gibt mir Halt und macht mir Mut.

                                                                           

 

Frühlingsanfang



Die ersten  Krokusse
haben sich durch die Erde gekämpft.

Der Maulwurf wirft Haufen und Hügel,
es scheint, als pflüge er den Rasen um.

Die Meisen sind emsig wie Bienen mit
der Reinigung des Nistkastens beschäftigt.

Meine Katze ist ständig übermüdet,
weil sie nach ihrem Kater Ausschau hält.

Die Menschen nutzen jeden Sonnenstrahl und
strecken blinzelnd das Gesicht zur Sonne.

Leichtigkeit

Diesen Moment  festhalten,

in dem ich so glücklich bin.

Euphorie und Lebensfreude,

ein wirbelnder Sturm

voll tanzender Blüten

im übervollen Herzen.

Auftanken der Energien,

Lebensströme fließen lassen,

und die Seele öffnet sich,

wie eine erblühende Rose.