Umkehr


Nicht mehr weiterkönnen
nur noch Kreisdenken
festgebissen an dem Schmerz.

Trauer durchleben muss sein
doch destruktives Verharren
in einer unabänderlichen Situation?
Da gilt es nur noch loszulassen
und umzukehren – raus aus dem Leid.

Umkehr heißt auch Neubeginn.
Denken aus einer anderen Richtung
die Dinge von einer anderen Seite sehen.

2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.