Bobby

Wohlig schnurrend

liegt der Kater

auf meinem Bauch.

Verschlafener Blick,

sanftes Schlagen

mit dem Schwanz.

Maunzen, Gähnen,

Wohlbehagen,

dann Tiefschlaf.

Die Pfoten zucken.

Was fängt er grad

in seinem Traum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.