Moment

Einen Wimpernschlag lang

fühlte ich grenzenloses Glück.

Festhalten!

Nein – Glück kann man nicht festhalten,

es jedoch immer wieder zu sich einladen.

2 Antworten auf „Moment“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.